Welcome to Zhuhai E-ONE Science and Technology Co.,Ltd.
Sprache:
INNOVATION NEVER STOP

Nachrichten

Kontaktiere uns

Stephanie Lee

Mailbox: salesmanager@eairpack.com

Skype:  petitfleur5

Whatsapp: +86 13928056165

Wechat: +86 13928056165

 

Kaho Kwok

Mailbox: kaho@eairpack.com

Skype:   +86 18437952329

Whatsapp:  +86 18437952329

Wechat:  kaho18437952329

Du bist da:Zuhause >> Nachrichten >> Brancheninforma...

Brancheninformationen

Britische Medien sagten, China werde den Elektroauto-Weltmarkt dominieren

Zeit:2018-01-06 Ansichten:2015
China wird bald die weltweit größte Elektroauto-Produktionsbasis, mehr und mehr Autohersteller, um die Strategie der Entwicklung von Elektroautos auf dem chinesischen Markt zu entwickeln. Am 15. Mai berichtete das chinesische BMC-Netzwerk, dass Simon Morse, Geschäftsführer von Benchmark Mining Intelligence (ein Unternehmen, das Preisdaten sammelt und die Lieferkette der Lithium-Batterie-Industrie bewertet), sagte, Chinas Lithium-Batterie-Industrie werde die stärkste der Welt. Kürzlich sagte er in einem Interview mit den chinesischen Medien, dass eine ultra-große Fabrik für Lithiumbatterien entsteht und der Großteil der neuen Produktionskapazitäten in China konzentriert ist.
Simon Morse sagte, dass, während die ultra-große Lithium-Batterie-Anlage mit Tesla begann, Chinas Lithium-Batterie-Hersteller wie BYD, New Energy (ATL) und 70% der neuen Anlage von Lishen in China angesiedelt sind.
Lithium-Batterie-Produktionsbasis
Er sagte auch, dass wir auch Hersteller in Japan und Südkorea sahen, die in China riesige Fabriken bauten. Chinas Produktionskapazität für Lithiumbatterien im Jahr 2020 wird 62% der Welt ausmachen.
Laut dem britischen Benchmark-Bericht, sagte Mining Intelligence, dass Chinas Produktion von Lithium-Batterie-Anlagen derzeit 16,4 GWh beträgt, wird die Gesamtleistung bis 2020 107,5 GWh erreichen.
Die Nachfrage nach Elektrofahrzeugen, die Regierung verschärfte die Anforderungen an Energiesparlampen und andere Faktoren haben zur Entwicklung des Marktes für Lithiumbatterien beigetragen.
"Der globale Markt erfährt rasante Veränderungen, kleinere Batterien werden zu größeren Elektrofahrzeugen umgebaut." Morse sagte, dass "die Zunahme der elektrischen Fahrräder in China auch ein wichtiger Faktor ist. Der Ersatz von Benzinmotorfahrzeugen durch Elektrofahrzeuge wird eine Schlüsseländerung sein."
Er fügte hinzu, dass der Markt für Elektroautos eine bedeutende Entwicklungsphase durchlaufen hat, in der ein Elektroauto, das mehr als 230 Meilen (370 km) fahren kann, zu einem vernünftigen Preis aufgeladen werden kann. Er sagt voraus, dass diese in drei Jahren erreicht werden.
Morse sagte, dass die Investition in Lithiumbatterien und die Zusammenarbeit mit großen Technologieunternehmen, um ein neues Elektrofahrzeug zu bauen, für China wichtig sein wird und China an der Spitze halten wird.
"China wird vielleicht die Produktionsbasis der wichtigsten chinesischen Elektrofahrzeuge und der westlichen Marken von Elektrofahrzeugen sein, und China wird diese Chance im Rahmen der Zusammenarbeit fest nutzen."
Warum Elektroautos
Ford Motor Company gab gerade die Entwicklung der Elektrofahrzeugstrategie in China bekannt. Ford Motor Co. plant, bis 2025 70% seiner elektrisch angetriebenen Fahrzeuge nach China zu bringen.
Berichtet, dass Tesla im Jahr 2016 70000000000 $ Umsatz von 1 Milliarde Dollar in China, sagte der Präsident des Unternehmens, dass in ein paar Jahren China den weltweiten Umsatz des Unternehmens der größte Anteil entfallen wird.
Der Präsident von Volkswagen sagte kürzlich, dass das Design ihrer neuen Id. Das Elektroauto wurde für den chinesischen Markt entwickelt. Das Unternehmen plant, bis 2025 einen Jahresumsatz von 1 Million Elektroautos in China zu sichern.
gleichzeitig. Der chinesische Elektroautohersteller BYD hat Auswirkungen auf den US-amerikanischen Markt, wenn er Elektrobusse und Elektro-Lkw an Kunden verkauft. BYD wird von den US-Investoren Buffett und Berkshire Hathaway unterstützt.
Analysten der Automobilindustrie glauben, dass die Entwicklung von Chinas Elektroauto-Markt hauptsächlich aus zwei Gründen. Eine davon ist die Ausweitung der Überbevölkerung in der chinesischen Bevölkerung, die Luxus-Elektrofahrzeuge wie Tesla fahren möchte, weil sie langlebiger, leistungsfähiger und schöner sind.
Ein weiterer Grund ist die Bevölkerungsverteilung. Immer mehr Chinesen sind in Super-Großstädte eingestiegen, dort haben sie eine bessere Ausbildung und Ausbildung und Bauern, die in Megastädten arbeiten. Diese Menschen brauchen Transportmittel außerhalb der Eisenbahn und des Busses, während die kleinen Elektroautos besser für den Einsatz in überfüllten Städten geeignet sind.
  • Nichts
  • Nächster:Künstliche Intelligenz in die Astronomie?  2018/01/09